Sydney 8025

Einsatzhandschuhe in der Materialkombination Leder/Textil mit FR-Membrane. Erhöhter Abriebschutz durch partielle Keramikbeschichtung auf dem Handrücken. Optimierter Schnitt. .

Beschreibung

 

Obermaterial:

  • Handrücken: Nomex®-Gewebe, partiell mit keramischem Finish.
  • Handfläche: Rindsleder - speziell behandeltes, hitze-, wasser- und abriebfestes Leder.

Verstärkung:

  • Handrücken: Nomex®-Verstärkung mit Keramikbeschichtung.
  • Handfläche: Lederverstärkung.

Zwischenlage:

  • Aramid-Vliesstoff.

Membrane:

  • FR Porelle®-Membran.

Futter:

  • Aramid-Futter.

Stulpenformen:

  • Nomex® lange Manschette/Elasthan  


Weitere Informationen:

  • Anatomisch geschnittener Handschuh
  • Reflektierendes Element
  • Karabinerhaken zum Aufhängen der Handschuhe an das Kleidungsstück
  • Bund mit Kordelzug und Klettverschluss 

Normen:

  • EN 659:2003+A1:2008


DuPont™ und Kevlar®, Nomex® sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company.

Lieferbare Größen:

7-8-9-10-11-12

Technologie

Pflege und Waschen

Maschinenwäsche ist jetzt sowohl für Textil- als auch für Lederhandschuhe von Holík möglich.

Leder-Notfallhandschuhe sind bei 40° maschinenwaschbar.


Verfahren

Entfernen Sie groben Schmutz nach jedem Gebrauch.
Vor dem Waschen die Klettverschlüsse schließen und die Druckknöpfe entfernen.
Verwenden Sie ein Flüssigwaschmittel. Waschen Sie mit einem kurzen Programm.
Für eine bessere Passform des Handschuhs: Bringen Sie den Handschuh nach dem Waschen und während des Trocknens mehrmals in Form.
Nicht in direktem Sonnenlicht oder an Wärmequellen trocknen, keinen Wäschetrockner verwenden.
Lagern Sie die Handschuhe in einer trockenen Umgebung.


Empfohlene Anwendung:


Waschgel

Das Waschgel ist auf natürlicher Basis für Leder- und Textilhandschuhe mit hoher Waschkraft.
Es reduziert Bakterien, verschmutzt die Umwelt nicht und ist vollständig biologisch abbaubar.

 

Holík-Imprägnierung

Hochwirksames Imprägnierspray für Leder und Textilien. Die Imprägnierung auf Fluorkohlenstoffbasis verleiht der Handschuhoberfläche wasser- und ölabweisende Eigenschaften und schützt vor Scheuern, während das Produkt atmungsaktiv bleibt. Die Imprägnierung wird in einer dünnen Schicht auf das trockene Produkt aufgetragen und muss mindestens 12 Stunden lang trocknen.

 

Möchten Sie mehr über unser Wasch- und Pflegeprojekt erfahren?
Besuchen Sie diese Website:

Pflege&Wartung

Ähnliche Produkte aus der Kategorie

Josephine

Die Eco-Version unter den Feuerwehreinsatzhandschuhen und das mit Abstand leichteste Modell. Ein Handschuh komplett ohne zusätzliche Verstärkungen – trotzdem erfüllt BRELA die Anforderungen der EN 659.

Mehr über das Produkt

Harley

Einsatzhandschuhe aus hochwertigem Materialmix. Auch bei den HUNTER-Modellen verwenden wir PBI Y55. Eine komplette Serie mit vier Stulpenvarianten – robust, dennoch leicht und flexibel.

Mehr über das Produkt

SensPro®

Ein technologisch einzigartiger Einsatzhandschuh mit eingebauten SensPro®-Sensoren zur Überwachung der Umgebungstemperatur. Ein Blick und ein Schritt in die Zukunft der Feuerwehrhandschuhe.

Mehr über das Produkt

Anfrageformular

Erfüllen Sie bitte dieses Feld.
Erfüllen Sie bitte dieses Feld.
Erfüllen Sie bitte Ihre E-mail Adresse in der richtigen Form.
Erfüllen Sie bitte dieses Feld.
Erfüllen Sie bitte dieses Feld.

Wir danken Ihnen für Interesse. Wir melden uns in den nächsten Tagen.